· 

Jungfrau

Die Jungfrau ist der dritthöchste Berg der Berner Alpen (4158m). Zwischen Stechelberg und dem Gipfel liegen 3248 Höhenmeter auf einer Distanz von nur etwas mehr als viereinhalb Kilometer - eindrückliche Dimensionenen für die Alpen. Wir als Genussmenschen nehmen uns diesen Aufstieg in 2 Tagen vor, mit Zwischenhalt in der Rottalhütte. Ist immer noch happig genug, insbesondere der Aufstieg über den inneren Rottalgrat beinhaltet viel Kletterei, bis 4a. Wir erwischen einen Hammertag mit besten Bedingungen, ein Kandersteger Bergführer sagt zu solchem jeweils "phänomenal genial".

Nach der bombastischen Aussicht nehmen wir auf dem Weg zum Jungfraujoch eine Abkürzung mit spannender Abseilpassage und erreichen alsbald den Tatzelwurm Richtung Mönchsjochhütte, wo wir übernachten und am Sonntag den Mönch besteigen wollen. Das Wetter macht allerdings nicht mit, dieser Gipfel muss halt noch etwas warten.

Und wir sind schon ein bisschen stolz auf die Jungfrau über diese Route!

Fotos