Monte Caslano

Wir sind schon ein wenig verrückt, wegen ein paar Helleborus niger (Christrosen) die lange Reise an den Luganersee zu unternehmen. Aber zum einen haben wir noch einige SBB Ausflugsbillete, zum anderen ist es mal was anderes. 

Im Tessin schwitzen wir ganz schön während dem Aufstieg, das Wetter ist frühlingshaft. Die vielen Christrosen stehen gruppenweise in der Bluescht und sind wirklich schön.

Mit von der Partie sind unter der Leitung von Eveline nebst uns lauter Ledifluh Senioren, so lernen wir endlich deren Namen kennen. Nicht allzu weit leuchten die Berggipfel schön weiss und machen Vorfreude auf die morgige Skitour.

Die ohnehin schon lange Rückfahrt verzögert sich für wegen eines Personenunfalls nach Zürich um 2 Stunden.

Fotos