Schottland ABC

A: Aberlour, ein ganz feiner Whisky
B: Burger, in jedem Pub zu haben; oder Bier, am selben Ort, manchmal warm und ohne Schaum
C: Campingplatz, Schottland hat ganz viele super schön gelegene.
D: Dufftown: Rome is built on seven hills, Dufftown stands on seven stills
E: Edinburgh
F: Fish&Chips; oder Fasan, entweder man bremst oder sie sind flach
G: Glasgow, haben wir ausgelassen, wollten in die Wildnis; oder Golfplatz, gibst fast so viele wie Schafe
H: Highlands, super Landschaft; oder Haggis, schottisches Nationalgericht aus Innereien, haben uns fast nicht getraut; oder Hunde, das Hobby der Briten
I: Isle of Skye, wunderschöne Insel
K: Kreisverkehr, noch und nöcher; oder Küste, mit schönen Wanderungen
L: Linksverkehr, man denkt man hat sich daran gewöhnt und dann quietscht es. Geht relativ gut für den Fahrer, Stress pur für den Beifahrer
M: Midges, diese blöden kleinen Plagegeister fliegen in jede Körperöffnung, wir wurden aber meistens verschont.
N: Nessie, haben wir übersprungen, zu viele Touristen; oder Nevis, höchster Berg Englands, wollten wir besteigen, das Wetter hatte was dagegen.
O: Oban, unsere erste Distillery, sehr feiner Whisky; oder Old Man of Storr, wollten wir bewandern, hat aber geregnet.
P: Pub, sehr sinnvolle Lokale
Q: Queen, war gerade in Balmoral als wir dieses Schloss besuchen wollten, zu viele Leute in der Gegend war die Folge
R: Regen, nicht immer, aber doch des Öfteren
S: Schloss, da der C für Castle schon für Capingplatz reserviert ist; oder Schaf, davon gibt’s doch auch ein paar; oder Speyside, eine Whiskydistillery nach der anderen.
T: Talisker, einer meiner Lieblingswhiskies, von der Isle of Skye
U: Ullapool, schöner Ort in den westlichen Highlands
V: Verkehrsregeln, siehe auch Linksverkehr; oder die zugelassene Höchstgeschwindigkeit kann auf vielen Strassen gar nicht erreicht werden da zu schmal oder zu löchrig.
W: steht natürlich für Whisky; oder Walkers Güezifabrik
X: X-mas, dauert noch etwas, ist mir aber nichts anderes eingefallen, und doch haben wir einen Shop besucht.
Y: Yard, ein Gebäude im Londoner Stadtteil Westminster in dem Scotland Yard, die britische Polizei, zu Hause ist, hatten zum Glück nicht mit zu tun.
Z: Zeitumstellung, eine Stunde nachstellen wenn man rüber geht. Speziell zu Beachten: bei der Rückfahrt ist auf der Fähre schon in Newcastle Holland-Time, hat uns fast das Nachtessen gekostet.