Edinburgh-Belhaven

Die Fahrt, zum grossen Teil an der Nordsee entlang, ist schön. Unterwegs besuchen wir wieder mal ein zerfallenes Castle, das aber toll beschildert und beschrieben ist. Schön, durch all diese alten Räume und Türme zu schlürmen. Leider habe ich keine Sim-Karte im Fotoapparat, schade.

 

In Dunbar gönnen wir uns eine feine Seafood Chowder (Suppe) zum z’Mittag und fahren dann weiter nach Belhaven. Auf dem schönen Camping sind wir fast allein, ebenso auf dem weiten, nahegelegenen Strand, wir geniessen beides.

Fotos