Ullapool-Dornach

Wir wechseln heute von der wilderen Westseite zur Ostseite Schottlands. Das Wetter scheint ebenso zu wechseln, viel Sonnenschein und wenig Regen. Über lange Strecken Single-Road mit sehr wenig Verkehr führt der Weg durch die Highlands. Leider hat die anvisierte Balblair Distillerie ihre Pforten geschlossen, so nehmen wir halt mit Glenmorangie vorlieb, immerhin eine der wahrscheinlich grössten und bekanntesten im  Lande, aber auch mit wenig Herz.

 

Abends besuchen wir vom Camping aus Dornach, ein schönes Mittelalterstädtchen. Hier essen wir auch z’Nacht. Bisher konnten wir den schlechten Ruf der britischen Insel nicht bestätigen, wir haben immer sehr lecker gespeist, aber hier haben wir Pech, das Essen ist unterirdisch, der Koch könnte in zuhause wohl am nächsten Tag daheim bleiben.

Fotos