Arète du Faucon

Nachdem die letzten 4 SAC Touren wettertechnisch abgesagt werden mussten hat's nun wieder mal geklappt, und wie! Seit langem, langem wieder mal im Fels klettern, und das erste mal auf einer Mehrseillängenroute.

Die Route bei La Heutte ist nicht sonderlich schwierig, aber wunderbar geeignet für uns Anfänger. Einige knifflige Stellen wechseln sich mit weniger anspruchsvollen Partien, Martin sichert uns super, vielen Dank! Vor uns gibts teilweise Stau (aber nicht wie am Everest!), so haben wir immer wieder die Gelegenheit uns aus zu ruhen. In 3 Seilschaften arbeiten wir uns so die 7 Seillängen hoch. 

Nach dem rutschigen Abstieg und Zwischenverpflegung  geniessen wir den restlichen Nachmittag gemütlich im Jura in Péry.

Wir bringen Schorsch Hedinger noch heim. Zu Hause kredenzen wir den von ihm erhaltenen Wein, ein herrlicher Tropen von seinem Bruder, begleitet Köstlichkeiten vom Grill. 

Fotos