Artikel mit dem Tag "Mountainbike"



2021 · 30. Mai 2021
Dicht an dicht mit anderen Campern stehen wir auf dem Stellplatz der Ahorn Alp. Das hat aber auch seine Vorzüge, leichter kommt man nicht ins Gespräch mit "Gleichgesinnten". Und dazu lassen wir wieder mal mit einem (oder zwei) Womo Dinner verwöhnen, mit toller Aussicht und anständigen Sonnenuntergängen. Am Samstag biken wir auf den Napf, teilweise ist schieben angesagt. Und hier fliegt der Heli nicht menschliche Unfallopfer aus dem Tobel, sondern tierische. Und die Kälber auf der Napf...

2021 · 23. Mai 2021
Wieder mal in alten Gefilden unterwegs, die Aussicht von den Felsen bei Plange ist immer noch top, Die Abfahrt vom Romontberg nach Lengnau erfolgt grösstenteils auf teilweise nassen Singelis, und nach dem Zurückrollen nach Lyss landen wir glücklich in der Sonne für ein Bier mit z'Nacht. Fotos

2021 · 09. Mai 2021
Was soll das, noch nicht einmal ein spezielles Wochenende und der gewünschte Camping les Grangettes bei Villeneuve ist ausgebucht. Plan B funtioniert auch nicht, dann halt C in Le Bouveret. Und ich bin erstaunt, das liegt trotz Anschluss an den Lac Léman auf Walliser Boden. Hier geniessen wir zwei schöne Sonnenuntergänge und Tage. Am Samstag wandern wir durch das Naturschutzgebieht Les Grangettes nach Villeneuve und beobachten die Natur. Für den Sonntag habe ich uns eine Biketour zum Lac...

2021 · 31. Januar 2021
Die Temperaturen sind zu warm für die Jahreszeit, so machen wir halt eine Bike-Runde um den Murtensee. Auf dem Rückweg durch das Moos nutzen einige Vögel die grossen Glunggen, die durch Schneeschmelze und Starkregen entstanden sind, wir zählen mehr als 50 Störche, dazu Schwäne und weitere Vögel. Fotos

2020 · 04. September 2020
Wieder zu Hause (leider), darf ich zurück denken an eine schöne Woche im Goms, mit vielen lustigen Momenten mit Freunden (manchmal vielleicht etwas gar laut für andere Gäste), herrlichen Biketrails und natürlich der tollen Gastfreundschaft von Vroni und Martin mit Team im Hotel Nufenen in Ulrichen.

2020 · 03. September 2020
Da das mit den Postautos so gut klappt hängen wir noch einen an und lassen uns auf den Nufenenpass fahren. Nicht zum ersten Mal, aber auch diesmal wieder herrlich fahren wir dich das Val Corno nach Airolo. Wie schon die ganze Woche begegnen wir kaum Wandern, hier aber ein paar Jägern auf Munggenjagt. Die Wartin der Cabanna Corno Gries meint jedenfalls wir müssten uns keine Sorgen machen. In Airolo stärken wir uns mit einer Lasagne, bevor es, wiederum per Postauto, zum Nufenenpass hoch geht....

2020 · 02. September 2020
Zwei mal lassen wir es uns in den Aufstiegen zum Furkapass gut gehen und benutzen das Postauto. Beide Downhills überzeugen durch herrliche Singelis und schöne Aussichten. Nach der zweiten Abfahrt und Stärkung in der Rohnequelle stellen wir uns der Herausforderung und fahren den Wanderweg runter. Was vor ein paar Jahren im Winter mit dem Fatbike auf dem Schneeschuh Trail Fun pur war benötigt nun über Wurzeln und Steine eine gehörige Portion Fahrkönnen. Fotos

2020 · 01. September 2020
Wir lassen uns per Postauto auf den Grimselpass shutteln, und frösteln bei 4 Grad. Wir wollen oben auf den Gämsfax Trail treffen, bis dahin gibts aber die eine oder andere knackige Schlüsselstelle zu meistern, macht Spass. Hoch über dem Goms biken wir Tal auswärts, bis wir oberhalb Ulrichen runter stechen. Aber nicht auf der Originalstrecke, dank Tom kennen wir eine tolle Alternative, Fahrspass pur!! Fotos

2020 · 31. August 2020
Bei nun besseren Wetterbedingungen fahren wir hoch zur Galmihornhütte, und zwar entgegen der offiziellen Version, im Gegenuhrzeigersinn, wollen wir doch auf Singelis runter surfen. Auf der Hütte trifft sich unsere ganze Gruppe, Wanderer, E-Biker und Biobiker. Die Abfahrtsvariante startet oberhalb der Hütte, wir stossen die Bikes hoch. Dann beginnt eine Abfahrt der „High Five“ Klasse. Fotos

2020 · 09. August 2020
Nach dem gestrigen Allalinhorn sind wir im Saasertal geblieben, für solche Gelegenheiten haben wir schliesslich einen Camper. Wir unternehmen eine Biketour um den Mattmark Stausee, dem grössten mit Naturdamm in Europa. Die technischen Anforderungen sind überschaubar, bei der Abfahrt Richtung Saas-Almagell zweigen wir dann aber in einen Singletrail ein der in sich hat uns uns alles abfordert. Fotos

Mehr anzeigen