· 

Silbersee

Schwierig, das heutige Tagesziel zu definieren. Berlin ist Corona-Risikogebiet, überall wird empfohlen oder verlangt, dass Reisende aus Risikogebieten nur beherbergt werden wenn sie einen negativen Coronatest vorweisen der nicht älter als 48 Stunden ist. Haben wir natürlich nicht. Damit ist unser Wunsch Spreewalt in Berlin Brandenburg schwierig, da sie scheinbar dort sehr kritisch sind. Also beschliessen wir bis Sachsen zu fahren. Zuerst aber besuchen wir noch Sebastian auf dem Trödelmarkt, zuerst verfahren wir uns, dann finden wir nur schwer einen Parkplatz, dann sind da sehr viele Leute, die sich einen Dreck um die Maskenvorschriften kümmern, und ich werde grantig.

Aber schlussendlich landen wir auf einem Campingplatz am Silbersee in Sachsen. Dies ist ein ehemaliger Tagebau für Braunkohle. Viele solcher Seen gibts hier in der Oberlausitzer Heide, einige Kohlekraftwerke schleudern ihre Dunstwolken in den Himmel. Ich fotografiere eine schöne Abendstimmung und bin endlich wieder besserer Laune.

Fotos