Lägerengrat

Ich staune, oberhalb Wettingen, also quasi vor den Toren Zürichs, gibts eine 10 km lange felsige Gratwanderung. Geologisch gehört dieser Rücken zum Jura, entsprechend sind die Steine ob des Regens von letzter Nacht gschliferig, bei ein paar ausgesetzten Stellen nehme ich die Hand zu Hilfe.

Vorbei führt der Weg auch an der Howacht, der Radarstation von Skyguide. Hier werden also die Flieger von und nach Kloten erfasst. 

Oberhalb Wettingen, wieder bin ich erstaunt, wandern wir durch Rebberge. Mein Rucksack ist von da an um 2 Flaschen schwerer (Wir haben soeben den Riseling-Sylvaner getrunken, mundet gut).

Fotos