Seebergsee

Spitzkehre links, Spitzkehre rechts, link, rechts .... wäre runter fast durchwegs mit dem Bike fahrbar, die nötigen Skills vorausgesetzt. Wir kämpfen uns aber zu Fuss hoch, von der Grimmialp zum Stand und weiter zum Seebergsee, dieser idyllischen Glungge. Der Bergfrühling ist ein Genuss, ebenso die Verpflegung in den beiden Alpwirtschaften. Carola findet wie gewohnt Steine zum runtertragen, ich ein Kilo Alpkäse. Aber zuerst gehts weiter zum Gubi, über Fromattgrat und Scheidegg zurück zur Grimmialp.

Fotos