Plitvicer Seen

Bling bling bling ... Glühwürmchen überall, sind auf einem grossen Camping nähe Plitvicer Seen, ich habe mich darauf schon verlaufen, er ist aber gemütlich. 

Für die Herfahrt über Österreich und Slowenien haben wir uns kurzfristig entschlossen um zuerst diese Seen zu besuchen und später für die Rückreise über Italien ein andere Route zu haben. Die letzte Strecke durch Kroatien über Nebenstrecken ist abenteuerlich, die Strassen sind eng und löchrig, viele Häuser sind ohne Verputz, andere sind Kriegsversehrt mit Einschusslöchern.

Die Seen bieten eine herrliche Landschaft, türkisfarbenes Wasser, Wasserfälle noch und nöcher, aber auch massenhaft Besucher, inkl. Asiaten mit Ihrem Selfiewahn. So viele Touristen auf einem Haufen haben wir seit dem Grad Canyon nie mehr erlebt. Trotzdem ist der Besuch ein eindrückliches Erlebnis. Hier wurden auch Teile von Winnetous "Schatz im Silbersee" gedreht.

 

Fotos