Arches NP

 

Vor dem Eingang schliessen wir uns einer langen 2-spurigen Schlange an, Geduld ist gefragt. Wir sind uns aus den letzten Tagen eher Einsamkeit gewohnt, also entschliessen wir uns für nur eine Wanderung im hinteren Teil des Parks. Der Einstieg ist komplett überlaufen, aber dann beginnt der interessante Hike mit doch einigen kleineren Hindernissen, welche die teilweise überforderten Wanderer vor schier unlösbare Probleme stellen wie z.B. eine Wasserglungge oder steile Slickrock Passagen, wir amüsieren uns köstlich.

Fotos