Valdez

Wir haben Glück und finden noch einen Platz für die Überfahrt nach Whittier, allerdings bleiben uns noch 2 Übernachtungen in Valdez. Wir fahren wieder einige Meilen raus und finden ein schönen Camping mit Feuermöglichkeit. Nachdem das Fleisch gewürzt ist und das Feuer schön brennt erscheint unser Nachbar mit seinem frischen Fang und schenkt uns 3 herrliche Lachsfilets, welche gleich auf dem Grill landen, welch köstliches Nachtessen.
Den folgenden Tag verbringen wir vorwiegend im Hafen und beobachten Möwen und einen Seeotter bei super Wetter.
Am Abend fahren wir an die andere Seite der Bucht in der Hoffnung auf Bären, dort sollen am Vortag welche beim Fischen gesichtet worden sein. Wir sehen keinen, dafür jede Menge Weisskopfadler.